Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 
 
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Informationen zum Fernabsatz und zum Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Lauf-bar GmbH und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Verbraucher sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auch Informationen zum Fernabsatz und zum Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr zur Verfügung gestellt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

1. Angaben zum Verkäufer

Lauf-bar GmbH
Am Münchner Tor 1
80805 München
Tel.: +49 (0)89 368 999 20
Fax: +49 (0)89 368 999 21
E-Mail: info@lauf-bar.de
Homepage: www.lauf-bar.de
Geschäftsführer: Volker Haußmann
Amtsgericht München, HRB: 169230
USt.-IdNr.: DE255665422

 
2. Informationen zum Vertragsschluss

Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie (den Kunden) dar, Waren zu kaufen. Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons ("zahlungspflichtig bestellen") geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per Telefax abgeben. Mit der unverzüglich per E-Mail bzw. Telefax versandten Zugangsbestätigung bestätigen wir Ihnen den Bestelleingang. Ein Kaufvertrag kommt erst durch den Versand einer Auftrasbestätigung per E-Mail oder spätestens mit dem Versand der Ware zustande. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, sobald Ihnen eine Auftragsbestätigung per E-Mail zusenden. Wird das Angebot durch uns nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über Ihre Korrekturmöglichkeiten.

Der Vertragstext mit Angaben zum Artikel wird von uns nicht gespeichert.


3. Rücksendekosten im Fall des Widerrufs

Die Rücksendung der Waren ist für Sie mit unserem bereitgestellten DHL Retourenetikett innerhalb Deutschlands kostenlos. Weitere Informationen zur Rücksendung erhalten Sie hier: Infos zur Rücksendung

4. Wesentliche Merkmale der Waren und Dienstleistungen

Der Verkäufer handelt mit Laufschuhen, Sportschuhen, Lauftextilien, Sportbekleidung, Accessoires und  ähnlichen Waren. Die wesentlichen Merkmale der angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer ggf. befristeter Angebote ergeben sich aus der jeweiligen Beschreibung der Ware.

5. Lieferung und Zahlung, Versandkosten

Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende gesetzliche Mehrwertsteuer.

Liefer- und Versandarten: Wir bieten an, dass der der Kunde die bestellt Ware bei uns abholt und wir ihm die Ware Zug um Zug gegen Zahlung des Kaufpreises übergeben und übereignen. Kosten für Verpackung und Porto entstehen dem Kunden dann nicht. Der Kunde hat weiter die Möglichkeit die Versandart „Nachnahme“ zu wählen. In diesem Fall bringen wir das Paket auf den Postweg und der Kunde erhält von dem Versandunternehmen die Warenlieferung gegen Zahlung des vereinbarten Betrages ausgehändigt. Sofern auf Wunsch des Kunden die Ware ohne die Versandart „Nachnahme“ an ihn versendet werden soll, werden wir die Ware auf den Postweg bringen, sobald der Kunde den vollständigen Kaufpreis nebst den Kosten für Verpackung und Porto an uns bezahlt hat.

Wird die Ware per Post an den Kunden versendet, entstehen zusätzlich zum angebotenen Kaufpreis die folgenden Kosten für Lieferung und Versand:

Für eine Standardlieferung erheben wir 4,95 EUR pro Bestellung für Verpackung und Fracht. Kleinteile (bis 200g und max. 30 EUR Warenwert) können alternativ als DHL Warensendung gegen 2.00 EUR für Verpackung und Fracht geliefert werden. Ab einem Einkaufswert von 100,- EUR entfallen die Versandkosten innerhalb Deutschlands (Die Expresslieferungen sind davon ausgenommen).
Eine Expresslieferung ist bei lagerhaltigen Waren möglich. Hierbei erheben wir einen Aufschlag von 14,95 EUR pro Bestellung für Verpackung und Fracht.
Bei Nachnahme wird ein Nachnahmeentgelt in Höhe von 4,00 EUR zzgl. 2,00 EUR Übermittlungsentgelt an den Zusteller/Überbringer fällig.

NEU: Liefer- und Versandkosten nach Österreich 33% gesenkt! Ab sofort betragen die Versandkosten nach Österreich nur noch 7,95 EUR!

Für Lieferungen nach Belgien, Polen, Dänemark, Ungarn, Finnland, Norwegen, Tschechien, Frankreich, Slowakei, Griechenland, Rumänien, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Schweden, Spanien, Liechtenstein berechnen wir unabhängig vom Bestellwert pauschal 11,95 EUR pro Bestellung.
Für Lieferungen in die Schweiz berechnen wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 11,95 EUR (netto) unabhängig vom Bestellwert. Die Lieferung erfolgt umsatzsteuerfrei!

Bei Lieferungen in Nicht-EU Länder werden Versandkosten in Höhe von 34,95 EUR (netto) fällig.

Bei Lieferungen in ein Nicht-EU Ausland können zusätzliche Zölle und Gebühren anfallen. Weitere Informationen finden Sie beispielsweise hier: Zollinformationen für Nicht-EU Länder
sowie speziell für die Schweiz: Zollinformationen für die Schweiz

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Serviceteam unter der Tel.-Nr. +49 (0)89-36899920 oder per E-Mail unter support@lauf-bar.de zur Verfügung.


Der Kunde kann den vereinbarten Kaufpreis mittels folgenden Zahlungsarten bezahlen: bar bei Abholung, per Vorkasse, per Kreditkarte, per Nachnahme, per paypal und per Sofortüberweisung. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung
in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Die Belastung Ihrers paypal oder Kreditkartenkontos, sowie des Bankkontos per Sofortüberweisung erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Nachnahmezahlungen sind mit Erhalt der Ware fällig. Wenn Sie die Zahlungsart Barzahlung bei Abholung wählen, übergeben und übereignen wir Ihnen die gekaufte Ware in unserem Ladenlokal Zug um Zug gegen Zahlung des Kaufpreises.

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, des Verlusts oder der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über. Beim Warenversand an den Verbraucher wird das Versandrisiko mithin von uns getragen. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Verbraucher in Verzug mit der Annahme der verkauften Sache ist.

Ein Verbraucher hat während des Verzugs  eine Geldschuld in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Der Unternehmer hat während des Verzugs eine Geldschuld in Höhe von 8 % über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Gegenüber dem Unternehmer behalten wir uns vor, einen höheren Verzugszinsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

6. Widerrufsrecht

Sollten Sie ein als Verbraucher anzusehender Kunde sein, stehen Ihnen die im Folgenden beschriebenen Rechte zu. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Lauf-bar GmbH, Am Münchner Tor 1, 80805 München, Tel. +49-89-36899920, Fax +49-89-36899921, E-Mail info@lauf-bar.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (wird in Kürze zur Verfügung gestellt) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Rücksendung der Waren innerhalb Deutschlands ist für Sie mit unserem bereitgestellten DHL Retourenetikett kostenlos. Andernfalls tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung

7. Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

8. Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

9. Kundendienst

Über die folgenden Kontaktmöglichkeiten können Sie Beanstandungen / Reklamationen und sonstige Fragestellungen vorbringen: Lauf-bar GmbH, Am Münchner Tor 1, 80805 München, Tel.: +49 (0)89 368 999 20, Fax: +49 (0)89 368 999 21, E-Mail: info@lauf-bar.de .


10. Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, etc.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erhoben und verarbeitet. Mit unseren Informationen zum Datenschutz  unterrichten wir unsere Kunden unter anderem über unseren Umgang mit den personenbezogenen Daten, insbesondere über Art, Umfang, Dauer und Zweck der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten des Kunden sowie die Rechte des Kunden diesbezüglich. Der Umgang mit personenbezogenen Daten setzt die Einwilligung des Kunden voraus. Der Kunde kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bezüglich der vollständigen Informationen zum Datenschutz nehmen wir auf unsere Datenschutzerklärung Bezug, die der Kunde unter nachfolgendem Link einsehen kann: DATENSCHUTZERKLÄRUNG Auf Verlangen wird dem Kunden Auskunft über die zu seiner Person oder zu seinem Pseudonym gespeicherten Daten erteilt. Die Auskunft kann auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden.

11. Anwendbares Recht

Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf diesbezügliche Streitigkeiten findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist – soweit gesetzlich zulässig - ausschließlicher Gerichtsstand Düsseldorf.

Direkter Kontakt

Lauf-bar GmbH

Am Münchner Tor 1
80805 München
Service-Telefon:
+49 (0)89 - 368 999 20

Telefax:
+49 (0)89 - 368 999 21
E-Mail: info@lauf-bar.de