Laufschuhe – welche Größe

Die richtige Laufschuhgröße ist beim Laufschuhkauf immer wieder die zentrale Frage. Häufig kommen Läufer zu uns in den Laden, die ganz verwundert darüber sind, dass man bei Laufschuhen ein bisschen Platz nach vorne haben sollte. Einerseits fallen Laufschuhe im Gesamtvergleich von Schuhen relativ klein aus, andererseits möchte man etwa einen halben Daumen bis einen Daumen Platz zwischen Fuß und Schuh haben. Doch wie groß muss ich dann die Laufschuhe kaufen? Eine Nummer oder gar zwei Nummern größer?

Wieso sollen Laufschuhe größer gekauft werden?

Die richtige Laufschuhgröße beim on cloud X

On Cloud X mit ca einem Daumen Luft.

Einerseits muss man bedenken, dass die Füße im Tagesverlauf anschwellen, gehe ich also um 10 Uhr morgens Schuhe kaufen muss ich etwas mehr Platz einplanen als um 18 Uhr. Auf die Fußgröße hat auch Bewegung Einfluss, bin ich also am Tag des Laufschuhkaufs schon viel herumgelaufen oder eher gesessen.

Andererseits schwellen die Füße auch während des Laufens an, sodass man den erwähnten Daumen Platz lassen sollte, damit sich Fuß und Schuh nicht ins Gehege kommen. Geht man z.B. Vormittags einkaufen, ist aber morgens schon laufen gewesen, muss man daran denken, dass die Füße jetzt größer sind als sie normalerweise morgens wären.

Die Ergebnisse zu kleiner Laufschuhe sind mannigfaltig, ein kürzerer Schuh ist nicht nur schmaler, sondern zu kleine Schuhe sind meistens auch ein Problem für die Zehennägel. Hier gibt es im Normalfall zwei Möglichkeiten:

Laufschuhe sollten keinesfalls so eng wie Kletterschuhe gekauft werden!

Laufschuhe sind keine Kletterschuhe, die man auf Anschlag kauft.

  1. DIe Zehennägel sind stärker und bohren nach und nach ein Loch ins Obermaterial der Schuhe.
  2. Die Schuhe sind stärker, es entsteht kein Loch aber die Zehnnägel werden erst blau, dann schwarz und fallen schließlich ab. Beides vermeidbare Probleme.

Verschiedene Laufschuhe – verschiedene Größen

Zur endgültigen Verwirrung tragen dann natürlich noch die verschiedenen Normen  bei Laufschuhgrößen bei, als da wären:

  • US – an UK Größen angelehnt, mit einer halben bis zweienhalb Größen Abweichung.
  • UK – hier erfolgt die Größenangabe in Barley corn (Gerstenkorn, eine alte englische Maßeinheit), ein Barley corn entspricht 0,846 Zentimeter.
  • EU – hier wird in Pariser Stich gemessen (Schuhgrößenmaß, das um 1800 in Frankreich festgelegt wurde), was 0,667cm entspricht.
  • JPN – Größenangabe in Zentimeter.

Da verschiedene Hersteller auch keine halben sondern nur Drittelgrößen anbieten, haben wir zur Vereinfachung eine Tabelle erstellt.

Welche Laufschuhgröße ist nun passend für mich?

Im unten stehenden Video findest du eine Schritt für Schritt Anleitung zur Auswahl der richtigen Laufschuhgröße:

Diese Angaben sind als Orientierung zu sehen. Selbstverständlich gibt es immer wieder individuelle Unterschiede in der richtigen Größenwahl. Persönliche Vorlieben sollten nicht außer Acht gelassen werden…

 

Keine Kommentare
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.