New Balance Hanzo V2 und die Schuhe der Ironman Stars

Produkt jetzt im Shop ansehen

New Balance Hanzo V2 und Patrick Lange – Eine Kombination, die polarisiert wir kaum eine andere.

“Wir kennen uns seit vielen Jahren, noch von der Mitteldistanz her, und was sein Verhalten in Rennen betrifft, so hat sich nichts geändert. Das war auch auf der Mittelstrecke schon immer grenzwertig. Lange hat in den vergangenen vier Jahren immer wieder Zeitstrafen wegen Windschattenfahrens, Blocking oder Coaching bekommen, auch auf Hawaii. Wenn das einmal passiert, dann kann es sein, dass ein Kampfrichter einen Fehler gemacht hat oder dem Athleten das aus Versehen passiert ist, aber wenn das ständig passiert, ist es kein Zufall. Es gibt im Feld genug Athleten, die seit 15 Jahren ohne Strafe unterwegs sind.”

Das sagte einst sein Konkurrent Sebastian Kienle über ihn. Lange ist der aktuelle Weltmeister auf der Triathlon Langdistanz und muss sich immer wieder Kritik wegen seiner Fahrweise auf dem Rad gefallen lassen. Letztes Jahr lief er auf Hawaii aber allen davon. Damals noch mit New Balance Schuhen unter den Füßen. Der Schuh, der Lange zum Sieger machte, war der New Balance Hanzo V2. Ein Schuh, der auch von euch gern in höherem Tempo gelaufen wird, einigen jedoch auch zu hart ist für die Marathondistanz.

View this post on Instagram

🥉 place at IRONMAN 🏊🏼‍♂️🚴‍♂️🏃🏻‍♂️European Championship Frankfurt and qualifying for Kona 🌺 Full German 🇩🇪 podium and awesome performance from 🥇 @janfrodeno 🥈 @sebastiankienle – Congrats to all finisher and everybody who survived this hot 🥵 day. – Thanks for the great support out there and special thanks to my coach @philippseipp my girlfriend @silja_anni my family, friends and sponsors. #franzkipchoge #madetomakeyoufaster #aeroiseverything #instagood #citec #rideschwalbe #swimbikerun #bikeporn #triathlon #ironmannews #franzonfire #ironman #tri #ultrasports #becube #cubebikes #hittheroad #aerium #swimming #timetrial #cycling #cyclingphotos #run #runner #beiron #instarunners #triathlete #roadtokona #imeuchamps #ironmanfrankfurt

A post shared by Franz Löschke (@franzloeschke) on

 

Patrick Lange Laufschuhe: ehemals New Balance Hanzo

New Balance Hanzo TestPatrick Lange Laufschuhe waren die New Balance Hanzo V2 nicht umsonst. Die von den meisten New Balance Laufschuhen bekannte Passform bietet auch der New Balance Hanzo V2. Hinten in der Ferse ist er recht schmal und sitzt spack. Im Mittelfußbereich ist der New Balance Hanzo dann etwas taillierter als die meisten Schuhe der US-Amerikaner. Der Vorfußbereich ist dann wieder gewohnt weiträumig. Dass der Hanzo nichts für gemütliche Dauerläufe ist, sollte klar sein. Bei höheren Tempi hatten wir allerdings auf verschiedensten Untergründen und Distanzen viel spaß mit dem New Balance Hanzo V2. Von Intervallen auf der Bahn bis zum intensiven Dauerlauf auf Asphalt war alles dabei. Dabei spürt man natürlich das direkte Feedback vom Untergrund. Man hat immer das Gefühl, schnell vorwärts zu kommen und keine Energie zu verschwenden. Dennoch würde ich sagen, dass man sich auch auf Asphalt keine Sorgen machen muss, dass der Körper sofort auseinander fliegt. Das ist aber eben von LäuferIn zu LäuferIn unterschiedlich denn wie vorhin schon erwähnt: Einigen von euch laufen den New Balance Hanzo V2 nicht länger als bis zum Halbmarathon.

View this post on Instagram

🥉 place at IRONMAN 🏊🏼‍♂️🚴‍♂️🏃🏻‍♂️European Championship Frankfurt and qualifying for Kona 🌺 Full German 🇩🇪 podium and awesome performance from 🥇 @janfrodeno 🥈 @sebastiankienle – Congrats to all finisher and everybody who survived this hot 🥵 day. – Thanks for the great support out there and special thanks to my coach @philippseipp my girlfriend @silja_anni my family, friends and sponsors. #franzkipchoge #madetomakeyoufaster #aeroiseverything #instagood #citec #rideschwalbe #swimbikerun #bikeporn #triathlon #ironmannews #franzonfire #ironman #tri #ultrasports #becube #cubebikes #hittheroad #aerium #swimming #timetrial #cycling #cyclingphotos #run #runner #beiron #instarunners #triathlete #roadtokona #imeuchamps #ironmanfrankfurt

A post shared by Franz Löschke (@franzloeschke) on

Franz Löscke hat den New Balance Hanzo V2 in Frankfurt allerdings sehr erfolgreich getragen und ist damit auf den dritten Platz glaufen.

Jan Frodeno Laufschuhe: Frodo und sein Asics Geld Hyper Tri

Jan Frodeno ist auch nicht gerade als langsamer Läufer bekannt. Jan Frodeno Laufschuhe sollten außerdem ein bisschen Gewicht vertragen. Schon vor über 16 Jahren ist er eine äußerst erfolgreiche Partnerschaft mit Asics eingegangen und setzt auf die Schuhe der Japaner. Jan Frodeno Laufschuhe waren früher die Gel Super-J 33. Manche werden sich vielleicht noch an diesen genialen Schuh erinnern. Dabei fällt auf, dass Frodo zwar im Training auch mal “komfortablere” Schuhe wie den Asics Dynaflyte läuft. Sobald das Tempo aber steigt setzt auch er auf ein ziemlich direktes Modell. Das nennt sich Gel Hyper Tri 3 und wird nicht mehr produziert. Bei den Umfängen, die die Langdistanztriathleten absolvieren, Frodenos Alter und Verletzungshistorie verwundert es aber nicht, dass er sich offenbar denkt: “Never change a running System.” Denn der Hyper Tri 3 ist auch der Schuh, auf den Frodeno setzt, wenn es drauf ankommt.

Sebastian Kienle Laufschuhe: NB1500 und New Balance Prototyp

Beim Ironman Frankfurt waren Sebastian Kienle Laufschuhe etwas besonderes. Kienle trug nämlich einen Prototyp. Dieser sollte zunächst unter Wettkampfbedingungen getestet werden. Der Schuh wird wohl nächstes Jahr kommen, so oder so ähnlich zumindest.

Sonst ist Sebi meistens den NB1500 gelaufen, wie die meisten New Balance Athleten.

Im Training darf dann auch mal ein NB890 sein. Auch für Kienle gilt also: Komfort ist wichtig, schließlich liegen die Laufumfänge wahrscheinlich meist weit über 100km. Bei Sebi zur Zeit angeblich eher um 50km, dafür aber wohl endlich schmerzfrei.

Patrick Lange Laufschuhe: Vom New Balance Hanzo V2 zu adidas

Seit einiger Zeit taucht in Langes Social Media immer mehr adidas auf. Auch im Training hat man ihn öfter mal den Sub2 laufen sehen. In Frankfurt hat er aber dann wohl doch ganz klassisch auf einen adios 4 gesetzt.

Das alles ist ganz interessant, weil die Pros offensichtlich nicht auf wahnsinnig wenig Sprengung setzen, denn die Schuhe haben 6-10mm Drop.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.