Handschuhe

Handschuhe

Laufhandschuhe - dich oder dünn?

Laufhandschuhe sind meistens eher dünn gehalten. Ob Du die Gloves mit oder ohne Windstopper Materialien laufen solltest, hängt vom Einsatzbereich und von der Kälteempfindlichkeit Deiner Hände ab. Ein Laufhandschuh sollte auf jeden Fall gut passen, hier ist wichtig, dass die Fingerkuppen durch den Handschuh nicht gedrückt werden, da [weiterlesen]

Handschuhe

sonst die Durchblutung eingeschränkt wird und die Finger sehr schnell kalt werden.
Ob die Finger beim Laufen warm oder kalt sind, hängt meist mit der Durchblutung zusammen. Bei schlechter Durchblutung der vom Herzen entfernten Körperregionen (Hände & Füße), kann es daher schnell zum Auskühlen kommen. In diesen Fällen empfehlen wir Dir warme Handschuhe, gerne auch mit Windstopper oder Softshell Materialien.
Neuerdings gibt es selbst Fäustlinge für Läufer! Beim Fäustling hält sich die Wärme etwas besser als bei Fingerhandschuhen.