Kurze Laufhose

Kurze Laufhose

Shorttight oder eher lässige Shorts?

Kurze Laufhosen gibt es als enganliegende Version (Lauftights) oder als weite Laufhose (Laufshorts). Enganliegende Laufhosen verhindern meist ein Aufscheuern der Oberschenkelinnenseite bei langen Läufen. Durch das aneinander Reiben der Oberschenkel beim Laufen kann es zu unangenehmem Wundscheuern kommen. [weiterlesen]
1 2 3 4 5 6

Kurze Laufhose

1 2 3 4 5 6
Dies geschieht meist erst bei längeren Läufen über eine Stunde, bei stark schwitzenden Läufern (Salzkristalle setzen sich auf der Hautoberfläche ab) oder auch bei behaarten Beinen.
Hast Du mit Wunscheuern Probleme, dann empfehlen wir eine enge Laufhose. Neuerdings gibt es auch lässige 2-in-1 Laufhosen. Hier ist in die Laufshorts eine Lauftight eingenäht, die die funktionelle Lauftight ersetzt. Somit hast Du den lässigen Look der Shorts und die Funktion der Lauftight!