Nike Laufschuhe

Nike Laufschuhe

Größentabelle

Erfolgreich seit 1971

Der Sportartikelgigant Nike existiert unter diesem Namen sei 1971 und ist seit 1989 weltweit führender Sportartikelhersteller. Seit den 1990er Jahren mischt Nike in der Laufschuhbranche ganz vorne mit, der Klassiker...Nike Air Zoom Pegasus in der Kategorie der Neutralschuhe existiert mitlerweile in der 32 Auflage.
[weiterlesen]
1 2 3 4

Nike Laufschuhe

1 2 3 4
Nike Laufschuhe tragen nicht nur Hobbyläufer sondern auch die Langstreckenweltspitze um Kenenisa Bekele, auch das zeugt von der Qualität von Nike Runningschuhen.
 

Technologien der Nike Runningschuhe

Nike Joggingschuhe nutzen neueste Technologien, wie die Lunarlon Dämpfung, die einen weichen aber widerstandsfähigen Schaumstoffkern in stützendem Trägerschaum bietet. Für leichte, ultrabequeme Dämpfung, federnde Reaktionsstärke und Halt. Dieser innovative Lunarlon-Schaum, der 30 Prozent leichter ist als konventionelles Phylon, sorgt dafür, dass der Aufprall bei jedem Aufsetzen des Fußes gleichmäßig verteilt wird, und reduziert schmerzhafte Druckpunkte. Flyknit in Nike Runningschuhen – eine einlagige präzise Strickkonstruktion aus Polyestergewebe – ist ein federleichtes und praktisch nahtloses Schuhobermaterial mit perfektem Sitz. Das Strickmuster verläuft auf dem Obermaterial unterschiedlich, da es offener sein muss, wo Flexibilität und Luftdurchlässigkeit nötig sind und enger in Bereichen, die gestützt werden sollen. Eingenähte Flywire-Fasern sorgen außerdem für besseren Halt an den entscheidenden Stellen. Mit Nike Flyknit werden weniger Materialien und Schnitte als bei der Herstellung von traditionellem Schuhobermaterial benötigt. Somit ist auch die Umweltbelastung geringer.

Die Technologie von Nike Flywire besteht aus strategisch platzierten Fasern, die wie Tragseile an einer Hängebrücke funktionieren und genau dort Halt bieten, wo er benötigt wird. Die starken Flywire-Fasern werden an einem minimalistischen Schuhobermaterial mit sehr wenig Gewicht angebracht. So entstehen die leichtesten Nike Laufschuhe. An die Fußoberseite schmiegt sich papierdünnes Obermaterial. Die Flywire-Fasern sind an der Außensohle verankert und halten den Fuß an Ort und Stelle.
Gerade im Bereich der Natural Running Schuhe ist Nike mit dem Nike Free Vorreiter, ähnlich weit vorn platziert ist man bei den leichten Trainings- und Wettkampfschuhen.