VIBRAM FiveFingers

VIBRAM FiveFingers

Größentabelle

Zehenschuhe für das Barfußlaufen

Das ist natural running PUR! Mit den Zehenschuhen bis du so nah am Boden, als wärst du barfuß unterwegs. Unser Fuß besteht aus 33 Gelenken und unzähligen kleinen Muskeln, die bewegt und trainiert werden wollen. Mit den Modellen von Vibram Fivefingers hast du das ideale "Sportgerät", um die Fußmuskulatur zu trainieren. [weiterlesen]

VIBRAM FiveFingers

Gerade bei Fußfehlstellungen - Senkfuß, Spreizfuß, Hallux Valgus - ist der Vibram Fivefingers Laufschuh ein optimales Trainingsgerät.

In allen Vibram Modellen ist der Fuß und die Zehen frei beweglich und sie passen sich perfekt an den Untergrund an. Die Modelle Bikila, Spyridon und EL-X unterscheiden sich hauptsächlich im Anwendungsbereich. Während der EL-X überwiegend im Fitnessbereich eingesetzt wird, ist der Bikila Evo ideal zum Laufen geeignet. Der Spyridon hingegen ist der ideale Begleiter im Gelände!
 

Warum benötigen wir die Fußmuskulatur?

Die Sensibilität und Beweglichkeit unserer Füße lässt uns barfuss sicherer und leichter laufen. Dabei arbeiten alle Muskeln und Gelenke mit. Der Fuß wird mit den Vibrams lebendiger, kräftiger und weniger verletzungsanfällig. Wer barfuß geht nimmt automatisch eine gesunde Körperhaltung ein. Der Fuß rollt natürlich ab, und das entlastet Knie und Bandscheiben.

Welchen Effekt hat das Barfußlaufen?

Barfußlaufen verbessert die Blutzirkulation in den Beinen und beugt damit aktiv verschiedenen Leiden aufgrund mangelnder Durchblutung vor.

Details der Vibram Fivefingers:

vibram fivefingers - feste Zehenbox als SchutzEinfacher Einstieg macht das Anziehen den Vibram Fivefingers kinderleicht.Robuste und abriefeste Vibram Laufsohle Schnellschnürung beim Vibram Bikila EvoBeim Fortbewegen mit Fivefingers arbeiten viele Muskeln und Sehnen welche sich anfangs erst wieder entwickeln müssen, weil sie durch das Tragen von Schuhen nicht gefordert werden. Der Fuß wird wieder stabiler und leistungsfähiger. Da sich der Fuß und der gesamte Körper erst an die neue Belastung gewöhnen müssen, empfehlen wir, sich langsam an die neue Belastung heranzutasten.
Dies kann stundenweise im Alltag oder mit kürzeren Laufeinheiten erfolgen.
Vibram Fivefingers bietet zum Einstieg eine Broschüre an, die das Training und die Eingewöhnung an die neuen Zehenschuhe beschreibt: Download Vibram Trainingsbroschüre

  • Ekomi
  • Schuhe bei Idealo.de
  • Trusted Shops
  • Asics
  • Amazon Payments
  • Mastercard
  • VISA
  • American Express
  • PayPal